Technische Neuerungen

'It's not good until it's better.'


HAL 9003 Computersystem

Die Schiffe der WALLACE Klasse sind mit einem zentralen Rechensystem der Firma IBM ausgestattet. Die technischen Bezeichnung des Systems lautet JP12-391 TS. Der offizielle „Name“ des Systems lautet HAL 9003. Die ersten Rechner des Typs HAL wurden auf einer Tiefenraummission der Discovery eingesetzt und wurden HAL 9000 genannt. Die Neuerung der HAL Systeme war, dass das Rechengehirn eine eigene Persönlichkeit erhielt, die sich im Laufe der verschiedenen Einsätze immer weiter entwickelte. Als historisch bedeutend wurde der Moment bewertet, in dem das erste HAL System das Wort „Nein“ gegenüber einem Benutzer verwendete, da der Befehl eine indirekte Gefährdung seines eigenen Systems bedeutete. Seitdem wurden die kommandierenden Offiziere eines jeden Schiffes, auf dem HAL Systeme installiert sind, mit einem Master Passwort ausgestattet, welches sämtliche Eigensicherungssysteme der HAL Computer temporär deaktiviert.
Dem Prinzip der Redundanz folgend, sind auf allen Schiffen die mit HAL Rechnern ausgestattet sind, sämtliche Systeme in dreifacher Ausführung installiert. Um eine grösstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, ist die KI von HAL auf eine Vielzahl von Systemen verteilt. Selbst wenn die Hauptrecheneinheiten von HAL ausfallen, beschädigt und/oder zerstört werden, ist das HAL 9003 System weiterhin operationsfähig. Erst ab einem Ausfall von mehr als 70% der Schiffssysteme ist HAL nicht mehr ansprechbar.

Der Hauptdatenspeicher - eine Flüssigfestplatte - wurde von Dr. Chandra entwickelt.
Ein einzelnes HAL 9003 System hat eine Kapazität von 430 Yottabyte.

1 Yottabyte:

= 1024 Zettabyte
= 1048576 Exabyte
= 1073741824 Petabyte
= 1099511627776 Terabyte
= 1125899906842624 Gigabyte
= 1152921504606846976 Megabyte

Im Moment wird bereits am Nachfolgesystem gearbeitet, welches die „magische Grenze“ von 500 Yottabyte sprengen und den Namen SAL tragen soll. Aber das Projekt SAL 12 ist momentan noch im reinen Planungs- und Entwicklungsstadium. Das System SAL bekam zu Ehren des HAL Systems die Serienzahl 12, da als Geburtstag von HAL der 12. Januar angenommen ist. Das Datum der Aktivierung von HAL 9000. Die erste gesprochene Sequenz, die als bewusstes „Mitteilen“ von HAL angesehen und eingestuft wurde lautete:  

Hello    Doctor    Name    Continue    Yesterday    Tomorrow

Die HAL Systeme dienen im Zusammenschluss als Ausfallsicherung der Hauptrechensysteme der Erdverteidigung und können mit entsprechender Autorisierung der Regierung eben diese Aufgabe übernehmen. Die HAL Rechner dienen somit als autarkes und komplett entkoppeltes Redundanzsystem für die Systemverteidigungscomputer der Erde.