McFly, Joseph Selkirk
McFly, Joseph Selkirk
Persönliches
ID ID W 67231 FN
Rang Rang Commander (1st Officer/XO)
Spezies Spezies Mensch, männlich
Geburtsort Geburtsort Terra, Europäischer Kontinent, Scho
Geburtsdatum Geburtsdatum -
Familienstand Familienstand verwitwet
Eltern Eltern Agnes McFly (geb. Selkirk - Astronomin) und Gordon
Geschwister Geschwister -
Karriere

# 2326 - 2330
Besuch der Elementary School in Glamis

# ab 2330
Besuch des Aberdeen College for Meteo Research mit einer schwerpunktmäßig naturwissenschaftlichen Ausbildung (Meteorologie und Astronomie)

# 16.07.2336
Geburt seines Sohnes Gerald, bei dessen Geburt die Mutter verstirbt.

# 2341
Abschluss seiner Ausbildung als Klimaforscher am Klimaforschungszentrum in Boulder/Colorado und Beginn seiner Ausbildung an der Stafleet Academy

# 2344
Abschluss der Aufbauausbildung an der Sternenflottenakademie; Ernennung zum Ensign 1st Degree; Einsatz in der wissenschaftlichen Abteilung der Sternenflotte, um an Terra-Forming Projekten im Bereich Meteorologie an einem neu errichteten Institut in Aberdeen mitzuarbeiten;
Heirat mit Deborah Trenton

# 17.10.2345
Geburt seiner Tochter Josie McFly

# 2347
Beförderung zum Lieutenant Junior Grade; zu diesem Zeitpunkt arbeitet er an dem Klimakontroll-Projekt für die Kolonie 'Heaven's Gate'

# 2350
Ernennung zum Leiter des Projekts zur Erforschung von Klimaanomalien am Klimaforschungsinstitut in Boulder/Colorado; Beförderung zum Lieutenant; Umzug der Familie nach Boulder/Colorado

# 2355
Beförderung zum Lieutenant Commander, Ernennung zum stellvertretenden Leiter der Interstellaren Klimakontrollabteilung zur Überwachung der Wetterkontrollstationen in den Kolonien

# 2362
Beförderung zum Commander
Deborah McFly kommt bei einem Shuttle-Unfall ums Leben

# 2363
Versetzung auf die U.S.S. ARISTOTELES als Leiter der wissenschaftlichen Abteilung;
nach einem Zwischenfall verschwindet am 23.05.2363 die U.S.S. ARISTOTELES in einer Singularität und gilt bis 2374 als vermisst;
Gefangennahme auf der C.S.S. HIGHLANDER in einem Spiegeluniversum

# 2374
Flucht von der C.S.S. HIGHLANDER in unser Universum; Rettung durch die U.S.S. HIGHLANDER

# Anfang 2375
Übernahme einer leitenden Position im Tactical Research Command in den Bergen von Montana

# März 2375 – September 2377
Nachschulungen an der Starfleet Academy; aufgrund seines vorwiegend technischen Einsatzes im Spiegeluniversum wurde der Schwerpunkt der Nachschulung im technischen Bereich gesetzt; im Rahmen der Kommandoausbildung wurde eine CMC-Qualifikation in Militärrecht erreicht

# September 2377
Einstufung in den Rang eines Lieutenant Junior Grade 1st Degree;
Rückkehr zum Tactical Research Command
Dienstantritt an Bord der U.S.S. PANDORA, NX 55055, Übernahme der Station der 'Special Incident Control'

# November 2377
Dienstantritt an Bord der U.S.S. HIGHLANDER, NCC 2404 A, als Chief Flight Control/Procedures

# März 2378
Einsatz als Erster Offizier

# Mai 2378
Beförderung in den Rang eines Lieutenant Junior Grade Second Degree

# Februar 2379
Versetzung auf die NX-07 HIGHLANDER

# Mai 2379
Beförderung in den Rang eines Lieutenant Junior Grade Third Degree

# Oktober 2379
Umwandlung des Rangs in Lieutenant Senior Grade First Degree

# November 2379
Einsatz als Erster Offizier; am 21.11.2379 Beförderung zum Lieutenant Senior Grade

# Mai 2380
Versetzung auf die NDCE HIGHLANDER 2404 am 14.05.2380; Ernennung zum Commanding Master Chief und Deck's Officer

# Januar 2381
Einsatz als Commanding Officer während eines diplomatischen Auftrags in Zusammenhang mit Ermittlungen bzgl. des Todes eines romulanischen Gesandten; am 09.01.2381 Beförderung zum Lieutenant Commander 1st Degree

# März/April 2381
Einsatz als Ermittler und Anklagevertreter des Judge Advocate General im Militästrafverfahren gegen Lt. JG Eryna J.J. Wolkomir.

# Mai 2381
Einsatz als Erster Offizier

# Januar 2382
Beförderung zum Lieutenant Commander; Lt.Cmdr. McFly wird aufgrund der umfangreich gewordenen Aufgaben des CMC von seinen sonstigen Pflichten als Chief Flight/Procedures freigestellt.

# September 2382
Beförderung in den Rang eines Commander 1st degree; Ernennung zum Executive Officer (XO)

# 03. Dezember 2382
aufgrund des Ausfalls Capt. Norads wegen schwerer Verletzungen, die er während eines Außeneinsatzes davongetragen hat, übernimmt Cmdr. McFly vorübergehend das Kommando über die NDCE HIGHLANDER

# 20. September 2384
Beförderung in den Rang eines Commanders

# 20. März 2386                                                                                                                                                                           Cmdr. McFly stellt sich neben anderen Crewmitgliedern als Wirt für Sonnenwesen zur Verfügung, wodurch die Kommunikation zwischen diesem weitentwickeltem Volk und der Union ermöglicht wird.

# 8. Oktober 2386                                                                                                                                                                         Versetzung auf die U.S.S. HIGHLANDER - NCC 2404, Leonidas-Class, als XO

# 14. März 2389                                                                                                                                                                              Versetzung auf die generalüberholte und verbesserte U.S.S. HIGHLANDER - NCC 2404-A, Wallace-Class, als XO

# Juli 2389                                                                                                                                                                               Cmdr. McFly wird durch unbekannte Mächte zwecks Tarnung einer Gefangenenbefreiung gemeinsam mit anderen Crewmitgliedern der HIGHLANDER in die Strafkolonie Tarkwall verbracht; bereits einen Tag später gelingt die Befreiung der Crew und Aufdeckung der Aktion.

# September 2389                                                                                                                                                                    Zwecks Aufdeckung der Umstände, die ein viertel Jahr zuvor zur Entführung der HIGHLANDER-Brückencrew geführt hatten, wird Cmdr. McFly gemeinsam mit anderen Brückenoffizieren im Rahmen von UIA-Ermittlungen in die Organisation des Untergrundbosses 'Scarafagio' eingeschleust. Nach der Enttarnung der HIGHLANDER-Offiziere und deren Befreiung durch die Organisation 'Space-Shepherd' wird ein Komplott eines hochrangigen UIA-Offiziers gegen Admiral Norad aufgedeckt.

# November 2389                                                                                                                                                                      Bei dem Versuch den Planeten Argossa vor der Zerstörung durch einen Asteroiden zu retten wird die HIGHLANDER in ein Paralleluniversum gezogen. Adm. Norad, Lt. Cmdr. Jhonson, Ens. Mahogany und Lt. Dagger gelten als vermisst. Cmdr. McFly übernimmt vorübergehend das Kommando über die HIGHLANDER. Um Irritationen im Paralleluniversum zu vermeiden wird das Schiff jedoch hinsichtlich der dortigen Missionsanforderungen der Leitung des dortigen Adm. Norad unterstellt.

# März 2390                                                                                                                                                                        Entsprechend der neuen Beförderungsrichtliinien wird Cmdr. McFlys Rang umgewandelt in "Commander 4th degree". Die HIGHLANDER wird im Paralleluniversum in eine Verschwörung der dortigen Verteidigungsministerin der Union und Admiral Cains verwickelt. Dabei sollte die Welt der Araer und ihre Kultur vernichtet werden. Um dieses Ziel zu erreichen wurde die Besatzung der HIGHLANDER durch die Verschwörer vergiftet und ihr Tod wäre billigend in Kauf genommen worden. Gemeinsam mit der Besatzung der ULYSSES unter der Führung von Capt. Mayfield gelingt es der Crew, die Verschwörung zu enttarnen und aufzudecken und so die Vernichtung eines ganzen Volkes zu verhindern. 

# Juni 2390                                                                                                                                                                                          Unter Commander McFly's Kommando gelingt der Übergang in das Heimatuniversum der HIGHLANDER. Admiral Norad übernimmt wieder das Kommando über das Schiff.

# September 2390                                                                                                                                                                              Die Union wird durch die Anschläge von Paris in eine Tiefe Krise gestürzt. Nachdem Terroristen um ihren Anführer Moriarty die U.S.S. HADES anlässlich der Feierlichkeiten zur Gründung der Union auf Paris haben abstürzen lassen, nahm Moriarty unter anderem die HIGHLANDER ins Visier und fügte ihr erhebliche Schäden zu. Moriarty konnte bislang nicht gefasst werden.

# November 2390                                                                                                                                                                  Commander McFly und Ensign Van Pelt werden einem Vorauskommando zugewiesen, dass die Teilnahme von Vertretern der Union an Feierlichkeiten zum Gedächtnis der Opfer der Anschläge von Paris auf den verschiedenen Mitgliedswelten der Union koordinieren soll.

# März 2391